Telefoncoaching

Ablauf

Wir führen zunächst ein telefonisches Vorgespräch. Dabei können wir uns kennenlernen, Fragen klären und Coaching-Inhalte/-Ziele vereinbaren.

Sie entscheiden sich dann, ob und in welcher Form ich Sie unterstützen soll.

Bei einer telefonischen Zusammenarbeit begleite ich Sie eine von Ihnen bestimmte Zeit in Ihrem Schreibprozess. Zentral ist dabei Ihr persönliches Anliegen. Sie erwarten ...

  • das klientenzentrierte Coaching-Gespräch,
  • auf Sie zugeschnittene Übungen per E-Mail (wenn Sie während des Telefonats online sind, auch interaktiv),
  • nützliche Informationen, Checklisten, Mindmaps, Arbeitsblätter, Tipps und Impulse sowie
  • auf Wunsch Feedback zu Texten.

Festnetznummern innerhalb von Deutschland rufe ich für Sie kostenfrei an. Es ist hilfreich, wenn Sie gleichzeitig mit Ihrem Rechner/Notebook online sind - das ist aber nicht Voraussetzung. Wichtig ist, dass Sie frei reden können und ungestört sind.

Vorteile

Coaching per Telefon bietet gegenüber dem Präsenzcoaching Vorteile:

  • ortsunabhängig
  • Zeit und Kosten sparend
  • entspannt und bequem im eigenen Umfeld
  • flexibel, kurzfristige Termine möglich
  • der Coach ist konzentriert auf Inhalt und Stimme, statt auf Äußeres - intensives Zuhören und Wahrnehmen
  • der Klient hat mehr Aufmerksamkeit für seine eigenen Erkenntnisse (Beobachten des Gegenübers fällt weg)
  • der Klient kann sich aufgrund der größeren Anonymität ungezwungener öffnen


Für telefonisches Schreibcoaching gelten dieselben Preise wie für Präsenzcoaching.

Interessiert? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

 

Drucken E-Mail