Zur Person

Zur Person

Kurzporträt

Anke Fröchling, Jahrgang 1969, Diplom-Kulturpädagogin.

  • Studium der Fächer Literatur, Musik, Psychologie und Soziologie. Schwerpunkte: Literaturwissenschaft, Psychologie der Literatur, Kreatives Schreiben und Kulturjournalistik (Universität Hildesheim)
  • Internetkoordination und Programmheftredaktion in der Öffentlichkeitsarbeit der Philharmonie Köln
  • Teamassistenz und Sekretariat in unterschiedlichen Hamburger Unternehmen über randstad Zeitarbeit, u. a. Springer Verlag, Zeitstiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Alvern Norway
  • am Institut für kreatives Schreiben e. V. in Berlin zur "Trainerin für berufliches und wissenschaftliches Schreiben" fortgebildet
  • von der Dudenredaktion, Mannheim, und von der Schwäbisch Hall Training GmbH zur "Trainerin für die neue Rechtschreibung" fortgebildet
  • von der Redlefsen Projektberatung zum Thema "Moderation" fortgebildet
  • von Wilhelm Weller zum Thema "Erfolg durch Suchmaschinenoptimierung" fortgebildet

Seit 1998 arbeite ich selbstständig als Schreibcoach, Schreibtrainerin, Autorin und Texterin. 

Ursprünglich Hamburgerin, lebe ich seit 2009 in München.

Drucken E-Mail