Schreibcoaching

Leichter zum leserorientierten Text. Gemeinsam bauen wir Schreibblockaden ab, wenden wirksame Schreibtechniken an und erweitern Ihre Schreibkompetenz.

Was ist Schreibcoaching?

Schreibcoaching ist eine individuelle (Einzel-)Beratung, die Menschen im Prozess des beruflichen, wissenschaftlichen oder literarischen Schreibens begleitet und unterstützt.

Zielgruppe sind Menschen, die sich beim Schreiben den Kopf zerbrechen, Unterstützung bei konkreten Schreibprojekten wollen oder/und ihre Schreibkompetenz weiterentwickeln wollen. Der Coachingprozess kann dabei berufliche und private Inhalte haben und ist zeitlich begrenzt.

Entscheidend ist, dass der Coach eine fundierte schreibwissenschaftliche, -praktische und -didaktische Ausbildung hat sowie psychologisch geschult und erfahren ist.

Das Ziel des Schreibcoachings ist es, den Klienten so zu fördern, dass der Schreibcoach schließlich überflüssig wird (Hilfe zur Selbsthilfe und Prävention weiterer Schreibprobleme).

Nutzen des Schreibcoachings

Sie werden in vertraulichen Einzelgesprächen in Ihrem (Schreib-)Prozess beraten und begleitet.

Sie werden dabei ermutigt und unterstützt, Ihre Potenziale zu entfalten.

Sie machen sich Ursachen Ihrer Schreibwiderstände bewusst und bearbeiten Schreibängste und -blockaden in einem geschützten Rahmen.

Sie erweitern Ihr “Schreib-Wissen” und lernen kreative Schreibtechniken kennen, mit denen Sie leichter den Anfang finden, Ideen sammeln und strukturieren sowie Texte professionell schreiben und überarbeiten können.

Sie gewinnen an stilistischer Sicherheit und an Spaß beim Schreiben.

Sie werden zufriedener und selbstsicherer.

Sie können Ihr aktuelles Schreibprojekt im Coaching er-/bearbeiten.

Sie werden in vertraulichen Einzelgesprächen in Ihrem (Schreib-)Prozess beraten und begleitet.

Sie werden dabei ermutigt und unterstützt, Ihre Potenziale zu entfalten.

Sie machen sich Ursachen Ihrer Schreibwiderstände bewusst und bearbeiten Schreibängste und Schreibblockaden in einem geschützten Rahmen.

Sie erweitern Ihr “Schreib-Wissen” und lernen kreative Schreibtechniken kennen, mit denen Sie leichter den Anfang finden, Ideen sammeln und strukturieren sowie Texte professionell schreiben und überarbeiten können.

Sie gewinnen an stilistischer Sicherheit und an Spaß beim Schreiben. Sie werden zufriedener und selbstsicherer.

Sie können Ihr aktuelles Schreibprojekt im Coaching er-/bearbeiten.

Coaching-Prozess

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und klären Fragen, Voraussetzungen und Inhalte.

Gemeinsam analysieren wir Ihre individuelle Ausgangslage oder Problemsituation.

Anschließend bestimmen wir, welche Ergebnisse erreicht und welche Inhalte genau erarbeitet werden sollen.

Im weiteren Prozess erarbeiten Sie konkrete Lösungen für Ihre Aufgaben und Probleme. Dabei werden Sie durch mich unterstützt und angeleitet.

Gemeinsam werten wir das Erarbeitete aus und klären die nächsten Schritte und Ziele.

Wenn Sie sich genauer für den Prozess sowie für mögliche Inhalte und Methoden des Schreibcoachings interessieren, empfehle ich Ihnen mein Buch “Professionelles Schreibcoaching”.

Preise

Angebote

Präsenz

Online

Bei Privatklienten ist die Mehrwertsteuer von 19 Prozent enthalten, für Firmen und umsatzsteuerpflichtige Unternehmer/Freiberufler gelten diese Preise zuzüglich 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Referenzen

Liane Ölschlager

Ich war auf der Suche nach einem Schreibcoaching, um meine Schreibblockaden zu lösen. Frau Fröchling hat durch Ihre herzliche und professionelle Art mein Selbstbewusstsein und meine Freude am Schreiben deutlich gesteigert. Die vermittelten Methoden geben mir Sicherheit beim Formulieren wichtiger Texte. Zudem hat mich das Coaching bei Frau Fröchling sehr inspiriert, auch Schreib-Herzenswünsche anzugehen und zu verfolgen. Ich danke ihr sehr für die gemeinsame und wertvolle Zeit.

Aleksandra Kondic

Leiterin Mitglieder Last Level Service (ML2), ADAC e. V.

Das individuelle Schreibcoaching von Frau Fröchling für unseren Last Level Support im Mitgliederservice hat uns sehr gut gefallen. Frau Fröchling hat uns einen gewinnbringenden Mehrwert im Hinblick auf die Beschwerdekorrespondenz geboten. Die angenehme und professionelle Zusammenarbeit schätzen wir sehr und werden bei Bedarf das Schreibcoaching wieder in Anspruch nehmen.

Maria Al-Mana

Kommunikationsfachfrau und Schreibcoach

Anke Fröchlings Fortbildung zum Schreibcoach war für mich eine kleine Offenbarung. Genau das, wonach ich lang gesucht hatte: umfassend, fundiert, klug, wertschätzend begleitet. Sie schaffte es, all meine bislang erarbeiteten Kompetenzen miteinzubeziehen und um eine Menge wertvoller, neuer Aspekte zu erweitern. Als unsere Zeit um war, hatte ich das Gefühl, ein Stück gewachsen zu sein.

S. B.

Ohne die Unterstützung von Frau Fröchling hätte ich meine Masterarbeit nie so konzentriert und strukturiert schreiben können. Nach jeder Coaching-Einheit hatte ich einen neuen „Hüttenwanderplan“ in der Hand. Jede einzelne Hütte hatte klar definierte Ziele, und so konnte ich Schritt für Schritt meine Ziele umsetzen. Vielen Dank!

Dr. Silja Schoett

Immer wieder, liebe Anke, denke ich an unser Schreibcoaching. Ich kam mit einer Schreibblockade in der Promotion. Dir mein Elend mitzuteilen, beschämte mich nicht. Du hast es einfühlsam, verständnisvoll und wertschätzend aufgenommen. Mit Ruhe, Konzentration und Zuversicht hast du mir geholfen, mein Chaos zu ordnen (Mindmaps gehören nun zu meinem Schreiballtag). Du gabst mir entlastendes Wissen (Schreibphasen), handfeste Tipps und erhellende Reflexionsimpulse (Schreibbiografie, Schreibressourcen). Ich fühlte mich von dir an die Hand genommen und Schritt für Schritt begleitet, bis ich deine Hand loslassen konnte. Mit Selbstvertrauen habe ich das Schreiben wieder aufgenommen. Ja, das war anstrengend. Und es hat auch wieder Spaß gemacht! Die Dissertation konnte ich abschließen, abgeben und feiern. – Ich danke dir von Herzen!

"Am Anfang stand ein sehr trockenes wissenschaftliches Skript. Anke Fröchling hat mir im Rahmen eines Schreibcoaching Tages geholfen daraus ein durchdachtes, sortiertes und vor allem leserorientiertes Buch zu gestalten. Mit ihren Übungen vor Ort, aber auch den passgenauen Unterlagen zur Nachbereitung, konnte ich meinen Schreibstil leserfreundlicher gestalten. Auch war sie mir eine große Hilfe bei der Überarbeitung der Gliederung wie bei der Erstellung eines Titels. Ich würde Ihre Coachings jederzeit wieder in Anspruch nehmen!"

Dr. Claudia Brunner

Die nächsten Schritte

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie über E-Mail oder Telefon Kontakt zu mir auf.

Erstgespräch

Bei einem unverbindlichen Gespräch werden Fragen geklärt und der Bedarf ermittelt. Anschließend bekommen Sie ein individuelles Angebot.

Zusammenarbeit

Sie entscheiden sich, ob und in welcher Form Sie eine Zusammenarbeit wünschen.

Ich biete sowohl Präsenz- als auch Online-Stunden über Zoom oder Microsoft-Teams an.